Christian Leischner spricht über seine Erfahrung mit dem Virtual Tour Center von VIEW3

  • Apr 13, 2015
Christian Leischner spricht über seine Erfahrung mit dem Virtual Tour Center von VIEW3
image

Oelsnitz/E. · Aue, 13.April 2015 I Christian Leischner, Mitbegründer von 360°TEAM, ist aus Leidenschaft Fotograf und empfindet jedes Motiv als Herausforderung. In Zusammenarbeit mit seinem Kollegen, Marcel Weidlich, bietet er seinen Kunden die Welt von oben an. Dank 360 Grad Luftbildaufnahmen entstehen virtuelle Rundgänge, die Bilder zum Leben erwecken lassen. Im Interview mit Christian erzählt er, wie die VIEW3 Technologie seinen Arbeitsalltag erleichtert:

Seit gut einem Jahr nutzen Sie nun schon das Virtual Tour Center von VIEW3. Wie unterstützt Sie unsere Software bei der Arbeit?
C.Leischner: „Da wir schon länger im Bereich der Panoramafotografie arbeiten waren wir bisher immer auf eine sehr aufwendige Programmierung durch einen Programmierer angewiesen. Seitdem wir das „Virtual-Tour-Center“ nutzen ist es quasi überflüssig geworden für die Erstellung der Rundgänge externe Hilfe in Anspruch zu nehmen. Virtuelle Rundgänge sind somit in der Regel innerhalb von einem bis zwei Tagen nach dem Shooting bereits fertig. Unsere Kunden können sehr zeitnah Ergebnisse sehen und diesen Service schätzen sie sehr.
Der große Vorteil dieser flexiblen Software ist die große Anpassbarkeit an die unterschiedlichsten Kundenansprüche. Ob mit einer Einbindung von Google Maps Business View oder ohne – alles ist sehr unkompliziert umsetzbar.

Also sind Sie mit der Arbeit von VIEW3 zufrieden?
C.Leischner: „Wir sind mit dem wirklich erstklassigen Service von VIEW3 sehr zufrieden. Anfragen werden am selben Tag oder am Folgetag beantwortet und wir bekommen stets Hilfe bei neuen Programmteilen. Ebenso werden Produktverbesserungsvorschläge, wenn diese hilfreich sind, sehr zeitnah umgesetzt und in das „Virtual Tour-Center“ eingebaut.“

Wem würden Sie VIEW3 empfehlen?
C.Leischner: „VIEW3 würde ich generell jedem ambitionierten Fotografen weiterempfehlen, egal ob Google Business Fotograf oder Fotograf mit eigenem Studio. Mit dem VIEW3 Virtual Tour Center sind sehr ansprechende virtuelle Rundgänge ohne großartige Programmierkenntnisse schnell umsetzbar. Ich selber war jahrelang auf der Suche und habe vergeblich Produkte wie Easypano ausprobiert – zu kompliziert, immer wieder alles neu Stück für Stück von Hand zusammensetzen , technisch wenig innovativ und zu zeitaufwendig.
Ebenso würde ich die VIEW3 Lizenz jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem Tool ist, welches seine Panoramabilder zeitgemäß und mit großem Funktionsumfang zu präsentieren.“

Mehr über VIEW3 und das Virtual Tour Center erfahren Sie auf https://view3.com/fuer-panorama-fotografen